AGB

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die nachfolgenden Verbraucherinformationen können beim Bestellvorgang eingesehen werden und jederzeit hier ausgedruckt, gespeichert oder als pdf.Datei heruntergeladen werden.

§ 1 Allgemeines
§ 2 Vertragsschluss
§ 3 Preise / Versandkosten / Zahlungsbedingungen
§ 4 Lieferung / Gefahrübergang / Eigentumsvorbehalt
§ 5 Rechte des Kunden bei Mängeln
§ 6 Haftung
§ 7 Aufrechnung
§ 8 Kostentragungsvereinbarung
§ 9 Dauerauftragsbedingungen
§ 10 Schlussbestimmungen


§ 1 Allgemeines
1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die Grundlage für sämtliche zwischen der Günter Keul GmbH, Von-Langen-Weg 10, 48565 Steinfurt, eingetragen im Handelsregister des Amtsgericht Steinfurt unter HRB 2390, und deren Endkunden über die im Website www.keul.de  begründeten Rechtsverhältnisse dar.

1.2 Die Günter Keul GmbH liefert über diesen Online-Shop ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Kunden müssen  ausschließlich Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sein, d.h. jeweils eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die Abgabe unserer Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht.

1.3 Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der im Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese sind unter www.keul.de/deutsch/agb in speicherbarer und ausdruckbarer Fassung kostenlos abrufbar.
           
§ 2 Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im OnlineShop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „KAUFEN UND BEZAHLEN“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

§ 3 Preise, Versandkosten und Zahlungsbedingungen
3.1 Alle Preisangaben der Günter Keul GmbH sind Nettopreise in € exkl. Mehrwertsteuer  zuzüglich etwaiger Versandkosten sowie der  Kosten eines Identifizierungsverfahrens bei USK 18 Waren, somit  Identitäts- und Altersprüfung.  Es gelten die im Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Preise.

3.2 Bei Versand innerhalb Deutschlands erfolgt die Zahlung des Kaufpreises nach Wahl des Kunden per Vorkasse, Kreditkarte, PayPal oder giropay. Wir behalten uns vor, im Einzelfall,  bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

Vorkasse
Bei Bezahlung per Vorkasse/Überweisung erfolgt der Versand erst, wenn der Endbetrag der Bestellung inkl. Versandkosten auf dem Konto von Günter Keul GmbH gutgeschrieben ist. Der Kunde muss innerhalb von 7 Tagen nach Abgabe einer Bestellung den Endbetrag bezahlen

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. s ich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Giropay
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über das Onlinebanking Ihrer Bank, zu dem Sie im Bestellprozess hingeleitet werden. Sie melden sich wie gewohnt an, z.B. mit Kontonummer und PIN und autorisieren Ihre Zahlung z.B. mit einer TAN. Ihre Bank muss am Giropay-Verfahren teilnehmen.

3.3 Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt für den Kunden ab Werk Steinfurt.

3.4 Sendungen  von Bargeld oder Schecks können wir leider nicht annehmen. Bei Verlust schließen wie eine Haftung aus, sofern nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz unsererseits vorliegt.

§ 4 Lieferung / Gefahrübergang / Eigentumsvorbehalt
4.1 Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Soweit nicht im Online-Shop anders angegeben, kommt die Ware in ca. 3 Werktagen  zum Versand.

4.2 Die Auslieferung der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit Übergabe an den Kunden auf diesen über.

4.3 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der Günter Keul GmbH.

§ 5 Rechte des Kunden bei Mängeln
5.1 Hinsichtlich Art, Umfang und Beschaffenheit der Ware sind ausschließlich die in der Auftragsbestätigung gemachten Angaben maßgeblich. Anderweitige öffentliche Äußerungen der Günter Keul GmbH, des Herstellers, des Vorlieferanten oder deren Gehilfen sind für die vereinbarte Beschaffenheit der Ware unbeachtlich.

5.2 Die Rechte des Kunden bei Mängeln auf Nacherfüllung, Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises bestimmen sich nach den gesetzlichen Regelungen. Für etwaige Schadensersatzansprüche neben / statt der Leistung gilt die Regelung in § 6.
               
§ 6 Haftung
Die Günter Keul GmbH haftet nicht für die Funktionsfähigkeit von Datennetzen, Servern oder Datenleitungen zu ihrem Rechenzentrum und die ständige Verfügbarkeit seines Online-Shops.
               
§ 7 Aufrechnung
Ein Aufrechnungsrecht des Kunden besteht nur, wenn dessen Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder unbestritten sind.

§ 8 Kostentragungsvereinbarung
Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht (s.u.) Gebrauch, hat er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

§ 9 Dauerauftragsbedingungen
Daueraufträge werden mindestens für 1 Jahr angeschlossen und verlängern sich um 1 Jahr, falls diese nicht 6 Monate zum Jahresende gekündigt werden.

§ 10 Schlussbestimmungen
10.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

10.2 Sofern eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sind oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen.


Widerrufsformular:
widerrufsformular.pdf



 
  © 2006-2017 by Guenter Keul GmbH - www.keul.de  
Duales System interseroh  
EN ISO 13485:2012
zertifiziertes System