Produkte/Hämoglobinkontrollen/Kontrolle für Hämoglobin Erythro-6-Dehydrogenase: Glucose-6-phosphat Dehydrogenase

Kontrolle für Hämoglobin, Erythro-6-Dehydrogenase: Glucose-6-phosphat Dehydrogenase, Normal, Mittel und Erniedrigt
 

Die Hämoglobin-basierte BGT-Kontrolle G-6-PDH stellt eine sinnvolle Kontrolle bei der Durchführung von Tests zum Nachweis von G-6-PDH-Defizienzen und  der Behandlung korrelierender Medikamentenempfindlichkeiten dar. Die normalen, mittleren und erniedrigten Kontrollen sind stabilisiert und Oxyhämoglobin-basiert und verfügen über eingestellte G-6-PDH-Konzentrationen. Die drei genannten Kontrollen zeigen eine bemerkenswert gute Leistung bei der Anwendung kinetischer, visueller oder fluoreszenter Verfahren. Für die rekonstituierten Produkte wird eine Stabilität von mindestens 5 Tagen gewährleistet, bei Einfrieren  der rekonstituierten Produkte wird eine Stabilität von 21 Tagen gewährleistet. Für die Lyophilisate beträgt die Stabilität zwei Jahre. Für OEM-Kunden besteht die Möglichkeit, das Produkt in einer Bulk-Größe (Mindestmenge 1 Liter) zu beziehen und dieses vor Ort zu aliquotieren und zu lyophilisieren.

 

  • HB-108 6X0.5 ml normale Kontrollen Controls (DIMDI Reg.-Nr.: DE/CA22/1116-211-IVD)
  • HB-108IN 6X0.5 ml mittlere Kontrollen (DIMDI Reg.-Nr.: DE/CA22/1116-216-IVD)
  • HB-108DE 6X0.5 ml erniedrigte Kontrollen (DIMDI Reg.-Nr.: DE/CA22/1116-215-IVD)

 


Symbolerklaerungstabelle

CE-Zeichen Hersteller:

BGT-Logo
Von-Langen-Weg 10
D-48565 Steinfurt
Tel.: 02551/4090  Fax.: 02551/1298
Web: www.biogentechnologies.de



 
  © 2006-2019 by Guenter Keul GmbH - www.keul.de  
Duales System interseroh  
EN ISO 13485:2012
zertifiziertes System